Laden...

Coronarvirus (SARS-CoV-2) COVID-19

!!! ACHTUNG !!!

Coronarvirus -Bei Verdacht auf Coronarvirus kommen Sie nicht in die Praixs.

Sollten Sie den Verdacht haben, mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert zu sein:
Bitte die Praxis NICHT betreten.

Bitte rufen Sie möglichst an, bevor Sie zu uns kommen!

COVID-19 (Auffrisch-)Impfung

Impfungen erfolgen nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Aktuell impfen wir vordringlich Ungeimpfte und boostern folgende Personengruppen:

  1. alle, deren Impfung > 6 Monate zurückliegt und Personen > 60 Jahre, oder Patienten, die eine Grunderkrankung haben, die das Immunsystem beeinträchtigt
  2. alle vollständig mit AstraZeneca® oder Johnson&Johnson® geimpften Personen
  3. alle, die häufige Kontakte zu besonders vulnerablen Gruppen haben und damit einen großen Anteil an der Pandemie haben, wie z.B. Mitarbeiter im Gesundheitswesen, bei der Polizei, in Schulen und Kindergärten.

Unsere neuen Öffnungszeiten ab 01.01.2022

Wir haben unsere Praxisöffnungszeiten in Bezug auf Ihr Besuchsverhalten überprüft. Aus diesen Erkenntnissen haben wir unsere Öffnungszeiten angepasst.

SPRECHZEITEN

Montag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr
14:00 Uhr – 18.00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr
14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr

Boostern gegen die vierte COVID-19-Welle

Die Inzidenzen in Sachsen steigen dramatisch. Die Praxen in Sachsen werden von der Flut der Infektionen überrollt, denn zu Coronaviren kommen weitere Erkältungsviren und die Influenza hinzu. Die Impfung ist nach wie vor die wichtigste Waffe gegen die vierte Welle. Um sowohl Ungeimpfte zu überzeugen als auch die dringend notwendigen Boosterimpfungen vorzunehmen, braucht es ein abgestimmtes Impfvorgehen.

Nach oben